Kennen lernen/ Lernen lernen

November 2018

In dieser Woche setzten sich die Schülerinnen und Schüler der 1A Klasse mit dem Thema „Lernen lernen“ auseinander.
Zu Beginn der Woche setzten sich die Schülerinnen und Schüler mit Hilfe von Illustrationen mit dem Thema „Lernen“ auseinander. Sie erzählten von ihren Erfahrungen und Gefühlen zu diesem Thema. Später setzten sie sich mit Lerntipps und Merktechniken auseinander. Auch die Methode des Mindmappings wurde erlernt. Sie lernten auch, wie wichtig die Gestaltung und Organisation des Arbeitsplatzes ist. Die Schülerinnen und Schüler erhielten auch einen Terminplaner, um so ihr Lernen besser organisieren zu können. Auch am Schriftbild wurde gefeilt. Im Laufe der Woche wurde auch eine „Landkarte des Lernens“ erstellt.
In dieser Woche war aber auch Zeit für Kennenlernspiele.
Am Mittwoch besuchten die Mädchen und Buben mit großer Begeisterung das „Haus der Wissenschaft“, wo es eine interaktive Führung zur Ausstellung „Planet Earth“ gab.
Am Donnerstag gab es ein gemeinsames Frühstück. Es wurden frische Weckerl gebacken, Aufstriche und ein Obstsalat gemacht, Tee gekocht, und einiges mehr. Das gemeinsame Frühstücken machte großen Spaß!
Am späteren Vormittag gab es eine Führung bei Ludovico. Im Anschluss konnten viele Spiele ausprobiert werden.
Am Freitag stand das Thema „Wald“ auf dem Programm. Eine Führung im Leechwald zum Thema „Kleine Wildtiere in großer Not“ rundete das Programm ab.