Dekalkomanie und Collage

Das schwierige Wort Dekalkomanie bezeichnet die künstlerische Technik des Farbabzuges oder Farbabklatsches.

Die Herstellung der Klatschbilder ist ein Spiel mit dem Zufall, bei dem die SchülerInnen nicht nur die Feinabstimmung der Technik, sondern vor allem das Staunen lernen. Die entstandenen Dekalkomanien haben wir mit Fotos und Zeitungsausschnitten in Beziehung gesetzt.
So sind nicht nur vielfältige, sondern auch vielschichtige Collagen entstanden!