Einblick in die Augmented Reality

Ob Mayatempel oder ein arktisches Forschungsschiff, unsere SchülerInnen der 3. und 4.Klassen des Wahlpflichtfachs Coding bewegten sich zwischen realer und virtueller Welt. Sie lösten mithilfe des AR-Roboters H.I.G.G.S. knifflige Aufgaben und erfuhren Stück für Stück mehr über die Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels.

Außerdem konnten die SchülerInnen in der Mitmachausstellung ihren eigenen ökologischen Fußabdruck ermitteln.